ICH BIN JAHRELANG DEM GELD HINTERHER GELAUFEN. RICHTIG WÄRE GEWESEN DER FREUDE, DEM GLÜCK HINTERHER ZU LAUFEN!

Stefan Dederichs

DU BIST EIN MAGNET, DER ALLES ANZIEHT WAS DU FÜHLST UND DENKST!

Stefan Dederichs

DU BIST DER ARCHITEKT DEINES LEBENS, DU ENTSCHEIDEST WOHIN DER WEG GEHT. DU ENTSCHEIDEST ÜBER ERFOLG UND MISSERFOLG. NICHT DIE UMSTÄNDE!

Stefan Dederichs

ES GIBT KEINE GRENZEN, WEDER FÜR GEDANKEN, NOCH FÜR GEFÜHLE. ES IST DIE ANGST, DIE IMMER GRENZEN SETZT!

Stefan Dederichs

Verkäufer wird man durch Training

Der beste Weg zum „wirklichen“ Erfolg ist die Akzeptanz deines eigenen Berufes. Sei stolz auf das, was du bist und tust. Akzeptiere, dass du Verkäufer bist. Verkäufer ist einer der herausforderndsten und interessantesten Berufe, die es gibt. 

Verkäufer verkaufen Emotion Verkaufstrainer Stefan Dederichs

Viele Verkäufer meinen, sich Berater nennen zu müssen. Sie fühlen sich dann wohler. Dabei weiß doch jeder, dass man sowieso erst gut beraten muss, bevor man verkaufen kann. Das eine gibt es nicht ohne das andere. Es ist überaus wichtig, dass du akzeptierst, was du bist. Nein, nicht nur das – du musst stolz darauf sein! Es gibt nur wenige Berufe, die so anspruchsvoll sind wie der des Verkäufers. Du brauchst hervorragende Produktkenntnisse, musst mit Menschen umgehen können, du brauchst psychologische Hintergründe, musst die Verkaufstechniken beherrschen, musst mit dem Auf und Ab im Verkauf umgehen können.

Du musst jede Minute hoch konzentriert sein und dich stets motivieren und weiterbilden. Du musst lächeln, auch wenn dir nicht danach zumute ist. Sei stolz auf deinen Beruf und du wirst erfolgreich sein.

Behandle jeden Kunden so, als ob es dein einziger Kunde wäre. Nur dann wirst du ihm die Wertschätzung vermitteln können, die dich zum Erfolg führt. Du hilfst dem Kunden, das zu bekommen, was er möchte, und bekommst dadurch das, was du möchtest. Ist das nicht eine fantastische Sache? 

Ich muss das gleich noch mal wiederholen: Du hilfst dem Kunden, das zu bekommen, was er möchte, und bekommst dadurch das, was du möchtest. Ist das nicht fantastisch? In welchem Beruf kann man so was sagen?! Indem du andere glücklich machst, verdienst du Geld und wirst erfolgreich. Etwas Schöneres kann es doch nicht geben! Du musst authentisch und ehrlich sein und mit vollem Herzen dahinterstehen, dann wirst du sehen, wie sich dein Leben verändert.

The brand called YOU! Mensch kauft Emotionen. Erst das, was du als Mensch rüber bringst, und danach das, was du sachlich übermittelst. Es ist also umso wichtiger, dass du eine eigene Marke bist. Dein Auftreten gegenüber dem Kunden ist entscheidend für deinen Erfolg.

Jeder Verkäufer ist ein Individuum. Du musst deinen eigenen Stil finden. Versuche nicht, dich zu verbiegen oder andere zu kopieren!

Du kannst natürlich gute Ansätze von erfolgreichen Verkäufern abschauen und in deinen Stil implementieren, aber versuch nie, eine bloße Kopie zu werden! 

90% Emotional und 10% Sachlichkeit

Denke daran, dass der Kunde in erster Linie bei dir persönlich kauft! Ich greife zwar vor, aber es ist gerade passend. 90% der Entscheidungen werden aus der Emotion des Kunden getroffen, nur 10% erfolgen auf sachlicher Ebene. Auf dieses Thema gehe ich zu einem späteren Zeitpunkt beim Eisberg-Prinzip gezielter ein.

Du musst dich als Marke aufbauen, um wirklich erfolgreich zu sein.

Wir hatten in unserer Firma viele Vertriebsmitarbeiter, aber keiner war wie der andere; alle nahmen an den gleichen Trainings teil. Alle hatten die gleichen Möglichkeiten, jedoch war jeder ganz anders und entwickelte seinen eigenen Stil. Alle haben die gleichen Techniken in die unterschiedlichsten Verkaufsstile und Persönlichkeiten eingebunden. Jeder war auf seine ganz spezielle Art ein Topverkäufer.

Es ist wichtig, dass du „du“ bleibst und deine Stärken ausarbeitest. Konzentriere dich auf den Ausbau deiner Stärken und weniger auf die Behebung deiner Schwächen.

Spezialist wirst du nur dann, wenn du dich auf eine Kernsache konzentrierst. Machst du zu viel auf einmal, stellst du dich zu breit auf, dann wirst du nie ein wirklicher Spezialist.

Auszug aus dem Buch "Servicewüste Deutschland - Begeisternd verkaufen!" 

<<Zurück zur Glossar Übersicht